GilmoreGirls.de - Community in Deutschland

Normale Version: Gilmore Girls Kleidung
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
Hey toxi, willkommen! Oder hattest du schon früher mal gepostet???
Habt ihr eigentlich auch Kleidung, die nicht die "Gilmore Girls" anhaben/anhatten, sondern die SchauspielerInnen?
Ich habe einige Flanellhemden, aber ob eines dabei ist, welches Scott (der in RL sowas auch trägt) an hatte, weiß ich nicht.

Dies passt zu Deiner Frage, Alexis' Kleidung im echten Leben (falls jemand von Euch die Brigitte nicht liest):

https://www.brigitte.de/aktuell/alexis-b...90912.html

Irgendwie hat sie immer noch das Rory-Gesicht.
Also ich besitze nichts, was die Schauspielerinnen in ihrer Freizeit anhatten. Ich wüsste auch nicht unbedingt, wie ich das herausfinden sollte!? Obwohl, bei laurengrahamfashionstyle.com (oder wie heißt die Seite?) gibt es ja nicht nur die Kategorie Gilmore Girls, sondern auch öffentliche Auftritte, Fernseh-Shows und so...
Ein echter Fan, bekommt sehr schnell raus, was die so tragen. Einfach Instagram Account folgen oder sich eben in Foren wie diese begeben.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ankündigung in eigener Sache!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seit heute ist das Forum wieder online (yippieh)! Falls ihr es noch nicht gesehen habt: wir haben jetzt auch einen Blog auf der Hauptseite. Dort poste ich in der Kategorie "medeas Kleiderschrank - dress like a Gilmore" über die Kleidung der Gilmore Girls. Bisher ist zwar noch nicht viel zu sehen, aber mit der Zeit wird mehr kommen. Ich werde einzelne Kleidungsstücke vorstellen, die ich selbst besitze und schreiben, wo sie in der Serie vorkommen, mit vielen Fotos natürlich. Dazu noch allgemeinere Beiträge, z.B. wie sich der Stil der einzelnen Figuren im Laufe der Staffeln verändert hat, Beiträge zu übergreifenden Themen wie beispielsweise, welche witzigen Pyjamas wurden getragen usw.

Meine Frage: Habt ihr spezielle Wünsche für Beiträge? Bestimmte Kleidungsstücke oder Themen?
Oh, ich finde den Blog ganz großartig und sehr schön geschrieben!

Ich finde die Idee mit den einzelnen Kleidungsstücken und wo sie vorkommen sehr gut, vielleicht scheint so auch mehr auf, welche Kleidungsstücke in welchen Situationen eher vorkommen (Essen mit den Gilmores, Essen bei Luke's usw.).

Ich würde mich auch freuen, wenn du über deine Erfahrungen mit den Kleidungsstücken schreibst - erkennt sie jemand, wenn du sie anhast? Gab es welche, die von Material und Form total unförmig waren - einfach deine Erfahrungen damit Smile

Zum Thema selber: du kennst ja auch die Seite gilmoregarbs.com? Wo Kleidung von den GG verkauft wird aber sehr überteuert und ohne die Marken zu nennen, die Betreiberin hat auch einen youtube Kanal, den habe ich vor ein paar Tagen entdeckt:
https://www.youtube.com/channel/UCzGTqnV...aHQFxwN6NA

Sie scheint das sehr aufwendig nachgebaut zu haben, ich frage mich ja, wie und wieso - weil ich mir nicht vorstellen kann, dass das Geschäft sooo gut läuft, aber wer weiß Wink

Ich habe in letzter Zeit auch wieder einige Sachen gekauft :O 

z.B.: das Marc Jacobs Kleid in pink mit Blumenmuster, das auch bei deinem Schrankfoto zu sehen ist Smile
(30.09.2018, 11:54)melitta schrieb: [ -> ]Ich würde mich auch freuen, wenn du über deine Erfahrungen mit den Kleidungsstücken schreibst - erkennt sie jemand, wenn du sie anhast? Gab es welche, die von Material und Form total unförmig waren - einfach deine Erfahrungen damit Smile

Ja, gute Idee! Danke!

Zitat:Sie scheint das sehr aufwendig nachgebaut zu haben, ich frage mich ja, wie und wieso - weil ich mir nicht vorstellen kann, dass das Geschäft sooo gut läuft, aber wer weiß Wink

Ja, das wundert mich auch, dass sie da so viel Geld und Zeit investiert hat! Vielleicht ist sie auch einfach ein krasser Fan und hat es deshalb gemacht. Und bei den Preisen, die sie haben will, reicht es ja, wenn sie nur wenig verkauft.

Zitat:Ich habe in letzter Zeit auch wieder einige Sachen gekauft :O 

z.B.: das Marc Jacobs Kleid in pink mit Blumenmuster, das auch bei deinem Schrankfoto zu sehen ist Smile

Ach cool! Ich finde das ist gar nicht soooo einfach zu bekommen! Oft gibt es das nur in der blauen Variante und eine Zeit lang gab es auch oft Fälschungen, da muss man gut aufpassen!!! Und meist gab es das nur in kleinen Größen, aber das passt ja dann für dich. Welche Größe hast du bekommen? Und passt es gut? Ich finde es sehr eng geschnitten. Ich habe es in 8 und es passt mir nicht wirklich. Obwohl ich in letzter Zeit etwas abgenommen habe, also vielleicht sollte ich es mal wieder probieren. Big Grin

Ich habe mir auch zwei Sachen vor kurzem gekauft: einen total seltenen Pyjama von Rory (mit fliegenden Oreo-Keksen), ist aber noch nicht angekommen. Ich will ja dann irgendwann einen Pyjama-Post machen. Und ein neues T-Shirt habe ich entdeckt, das ich schon ewig gesucht habe. Mehr durch Zufall, total cool. Ich schicke dir eine PN dazu, weil ilch die Marke noch nicht so öffentlich machen will.  Cool
Das mit den Größen ist wirklich schwierig, Marc Jacobs finde ich fällt immer sehr ähnlich aus wie z.B. Esprit oder H&M, Nanette Lepore ist eher enger geschnitten und Shelli Segal eher zu weit für mich usw. 

Ich habe es in Größe 6, das passt genau. Ja, die Fälschungen erkennt man meistens an der komischen Schrift und den anderen Größenangaben, aber bei diesem Kleid sind sie bisher sehr auffällig schlecht gewesen. Ich finde es ja auch schräg, dass es dazu Fälschungen gibt. Marc Jacobs ist zwar nicht "billig" aber auch kein High-End Designer, wo ich das nachvollziehen könnte.

Ach ja, und ich warte immer noch auf den braunen Mantel von Rory! Der war (ist?) überteuert bei ebay, aber mit hässlichen Schweißflecken unter dem Arm, was ich auch sehr dreist finde dafür dann noch so viel Geld zu verlangen. Das blaue Shelli Segal Kleid hatte dieselbe Verkäuferin auch, auch überteuer, auch mit Schweißflecken. Schade!
Ja stimmt, den Mantel und das Kleid habe ich gesehen! Wollte dir schon schreiben, aber war ja klar, dass du es auch gefunden hast Smile

Der Mantel ist echt so eine Sache, das wäre schon toll, wenn es den mal öfter geben würde... Ich habe mal versucht ihn mir "nachzumachen", ist aber nicht halb so gut geworden. Darüber wollte ich auch mal einen Beitrag schreiben, wie man sich die Sachen selbst, zumindest ähnlich, herstellen kann. Und ob das überhaupt eine Alternative ist oder nur das "Original" zählt. Smile
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23