GilmoreGirls.de - Community in Deutschland

Normale Version: Luke's Diner aus Lego
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Moin, ich bin der Neue Smile

Eigentlich bin gar nicht ich der große Gilmore Girls Fan, sondern meine Frau. Und diese bat mich, ihr Luke's Diner aus Lego zu bauen.
Damit ihr Lego Luke's Diner Wirklichkeit werden kann, brauche ich jetzt so viel Unterstützung wie möglich. Und vielleicht hat von Euch ja auch der eine oder andere Interesse an einem Lego Luke's Diner Wink

Hier gehts zum Luke's Diner aus Lego

[Bild: 2959757-o_1betlquvi1t5c1q45vg1aulh2a7-full.png]
Damit Lego prüft, ob das Diner als echtes Lego Set auf den Markt kommt, muss das Projekt 10000 Unterstützer bekommen. Helft mir und supported das Projekt, und am Besten erzählt Ihr das ganze dann auch gleich noch allen Freunden und Verwandten, die Gilmore Girls oder Lego mögen Wink
Und vielleicht haben wir dann wirklich demnächst ein Lego Luke's Diner in der Spielzeugabteilung Smile

Habt jetzt schon vielen Dank für die Unterstützung. Auch von meiner Frau Wink
Das ist eine sehr hübsche Idee, Rainer, und wenn es sich ergibt, dass Du die Dinger selber vertreibst, gebe mir bitte Bescheid, wo man so etwas bestellen kann und was es kostet. Würde sich gut machen bei mir.

Hast Du nur Original-Lego-Bauteile benutzt? Ich bin nicht mehr sooo der Lego-Experte, der ich mal war, aber einiges erkenne ich, anderes nicht. Gibt es auch Fotos vom "Making of"?

Und Deine Frau, die hat sich bestimmt gefreut über ihr Lego-Luke's. Smile
Danke für die Blumen Wink

Tatsächlich existiert das Diner bisher nur digital. Ich habe es allerdings mit einem Programm gebaut, das direkt von Lego kommt. Es sind also so gesehen nur "echte" Legosteine.

Und meine Frau hofft genau wie ich darauf, dass das Diner realisiert wird. Denn erst dann bekommt sie es für zuhause Wink
(09.05.2017, 21:20)Rainer Zufall schrieb: [ -> ]Danke für die Blumen Wink

Tatsächlich existiert das Diner bisher nur digital. Ich habe es allerdings mit einem Programm gebaut, das direkt von Lego kommt. Es sind also so gesehen nur "echte" Legosteine.

Und meine Frau hofft genau wie ich darauf, dass das Diner realisiert wird. Denn erst dann bekommt sie es für zuhause Wink

oh ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass da was draus wird.
Ich würde es auf jeden Fall kaufen. Cool
Was es alles gibt. Als ich noch mit Lego gespielt habe, gab's kein Legoprogramm. Was Rory wohl dazu sagen würde? Wink

Ja, ich drücke auch die Daumen, habe gevotet und würde mir auch eins kaufen!
http://www.bento.de/tv/gilmore-girls-aus...en-1365981

Herzlichen Glückwunsch! Da hat jemand aber an den richtigen Stellen die Werbetrommel gerührt ... Smile
Oh wow, das ist beachtlich. Fast Dreieinhalbtausend Supporter. Ich glaube, gestern waren es erst 800.
Ich weiß natürlich nicht, wer da wann was gelesen hat, aber ich glaube, das hatte wenig mit meinen Werbetrommeln zu tun. Das war vermutlich einfach nur Glück Wink
(17.05.2017, 00:22)Rainer Zufall schrieb: [ -> ]Ich weiß natürlich nicht, wer da wann was gelesen hat, aber ich glaube, das hatte wenig mit meinen Werbetrommeln zu tun. Das war vermutlich einfach nur Glück Wink

Nachdem es bei Bento war, ist es dann durch Blogs und Serienseiten gewandert, war mein Eindruck. Bin gespannt, ob Du heute (Freitag) die 10.000 schaffst oder erst am Wochenende. Und noch mehr gespannt bin ich, ob es dieses Set wirklich eines Tages gibt. Oh Gott, was für eine Generation wächst heran, wenn die Kids in dem Alter schon lernen, so schnell zu sprechen wie die Girls. Big Grin
Meinen Glückwunsch, Rainer Zufall, und jetzt bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht... und ob es das Luke's wirklich irgendwann zu kaufen gibt. Smile
Seiten: 1 2