GilmoreGirls.de - Community in Deutschland
Eurovision Song Contest 2016 - Druckversion

+- GilmoreGirls.de - Community in Deutschland (https://gilmoregirls.de/forum)
+-- Forum: OffTopic (https://gilmoregirls.de/forum/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Forum: Musik & Charts (https://gilmoregirls.de/forum/forumdisplay.php?fid=22)
+--- Thema: Eurovision Song Contest 2016 (/showthread.php?tid=5074)

Seiten: 1 2


Eurovision Song Contest 2016 - Kristina - 14.05.2016

Wer guckt's? Was ist :cool2:Upten und was eher RolleyesSick?

Ich weiß bis jetzt noch gar nichts vom ESC dieses Jahr und lasse mich überraschen.


Eurovision Song Contest 2016 - Meffi - 14.05.2016

Ich schaue Smile frage mich zwar am Ende immer, wieso, aber irgendwie tu ichs doch immer wieder. Big Grin

kenne aber dieses mal auch nix, nicht mal jamie lee. mal sehen, bin gespannt .

und ein bisschen gelangweilt von dem "catwalk"...


Eurovision Song Contest 2016 - Kristina - 14.05.2016

ich mache es gerade erst an, da ich das Vorblabla nicht so mag

edit:
meine spontane Reaktion (ich gucke nicht wirklich hin, sondern höre eher)

Belgien - joa, klingt halt wie was, das man kennt, radiotauglich
Tschechien - hatte Potential, aber es nicht ausgeschöpft, (und der Text?! und der schiefe Schrei?!)
Niederlande - ganz nett, radiotauglich
Aserbaidschan - gefällt mir, leider war die Stimme nicht immer kräftig, schade
Ungarn - ich versteh kein Wort, soll das Englisch sein? Musik ok
Italien - auf Italienisch! find ich gut, das Lied ist aber mittelmäßg
Israel - gut, ESC mäßig, radiotauglich
Bulgarien - ESC mäßig, ganz gut, Ohrwurmqualität
Schweden - so gern ich Schweden mag, das Lied ist nicht beim ersten Hören zugängig, der Refrain natürlich schon (und FRANS nicht frons nasal)
Deutschland - bisschen atemlos, aber das war nicht so schlecht wie erwartet, letzter wird Deutschland nicht, denke ich
Frankreich - Amir, mein Heart Name und das Lied war ganz gut, kleine stimmliche Fehler
Polen - ganz gut, hört sich so bekannt an, etwas starker Akzent
Australien - bisschen zusammengeklaut, aber ganz gut und ohrwurmtauglich
Zypern - spontan mein Favorit, The Killers, anyone?! Wink
Serbien - hatte was, Stimme war gut
Litauen - ohrwurmtauglich, passt zum ESC
Kroatien - nicht schlecht, vor allem weil es an die Stimme von Cranberries erinnert
Russland - nicht meins, klingt nach nem Lied für ne Frauenstimme
Spanien - unausgewogen... nicht mein Fall
Lettland - hab ich verpasst
Ukraine - OMG, autsch
Malta - nein, nein (der Refrain geht)
Georgien - nicht ESC mäßig, hat aber was
Österreich - schön, dass es auf Französisch war, aber das Lied mochte ich nicht
UK - langweilig
Armenien - ganz gute Stimme, schlechtes Lied


Eurovision Song Contest 2016 - Meffi - 14.05.2016

beligien- mag ich Smile ein song den ich gut im cabrio hören könnte. und die tanzkünste der sängerin sind beeindruckend
tschechien- bisschen langweilig. zwar ne tolle stimme, aber ein zu platter, schnörkelloser text für so nen "dramatischen" auftritt.
niederlande- was ist los mit dem ganzen slow living? aber ähnlich wie belgien nicht nur in der thematik sondern auch in der wirkung: ganz schön was los, sympathisch, spaßig, radiotauglich.
azerbaidjan-hm. der nehm ich gar nichts ab. typisxher 0815 esc-beitrag, gute stimme, viel lichtspiel, aber keinerlei inhalt...
ungarn- quasi dasselbe in männlich-missverstander-badboy. aber ich mag die pfeifenden backgroundsängerBig Grin
italien - bin kurz vorm aufgeben. netter text, aber besonders mitreißend ist auch das nicht
israel-von den stillen beiträgen bisher das interessanteste. bisschen viel spielen mit der stimme wo es nicht sein musste...und da freu ich mich grad über das simple sternenhimmelfeeling, da regnet es feuer...
bulgarien- joa. nett. klingt wie ein lied, das gewinnen könnte
schweden- ruhig, entspannt, meine füße wippen mit und ich glaube ihm, dass er spaß an der musik hatSmile
deutschland- süß, aber ich glaube ich glaub ich hab nur aufgepasst weils deutschland ist. komischerweise liegt mehr fokus auf ihrem style als auf allem anderen, wirkt wie eine kunstfigur
frankreich- mag den sprachmix. bin dieses jahr definitiv den lustigen fröhlichen liedern mehr zugetan
polen -der text ist furchtbar platt o0 aber der typ ist irgendwie niedlich, sieht wirklich aus wie ein musketier
australien- drama, baby. irgendwie würde ich ihr das ganze mehr abnehmen, wenn sie nicht so ein monströses kleid anhätte. aber das haben ja die meisten
zypern-rocker im käfig. originell. oder so.

wow, ich bin ganz schön gehässig o0

serbien -wieso ist sie nicht bei reggae-ska-sonstwas geblieben? gut, das ist wohl heute meine persönliche laune, handwerklich macht sie es gut
litauen - süß. aber sonst auch nicht viel.
kroatien- dazu kann ich nichts sagen, das kleid nimmt alle aufmerksamkeit weg
russland- da hab ich wieder nicht aufgepasst. zu fasziniert vom bühnenbild/technik
spanien- macht spaß Smile aber auch das wäre in jeans irgendwie cooler gewesen
lettland- davon hab ich am ende nen ohrwurm, von der einen zeile, und es wird mich nerven Big Grin sehr überzogen. aber das muss man beim esc ja so machen
ukraine- mag ich bei den ersten takten. gestandene frau mit ernsthaftem thema, stimmlich da auf den punkt wo sie es sein muss aber nicht künstlich perfekt. versteh das bühnenbild nicht, aber es gefällt mir Big Grin
malta- starker anfang, irgendwie widersprüchliche tanzeinlage zwischendrin. von allem etwas zu viel.
georgien- ok dieses gespiegel geht mir voll auf die nerven, aber die musik wäre vielleicht meins wenn ich aufpassen könnte. wobei etwas mehr verschiedene töne ihnen vermutlich gut tun würden.
österreich-interessant, dass mal französisch statt englisch aus einem nicht-muttersprach-land kommt. bisschen zu süß alles, aber ich versteh auch zu wenig vom text... wird aber schnell nervig.
uk- ok ich hab immer ne schwäche für briten. frage mich bei duos immer wieso dabei keine interessanteren harmonien genutzt werden, aber naja. sie sind niedlich und ohrwurmgefahr besteht
armenien - sie hat ne gute stimme aber ich versteh vom refrain nicht sehr viel bei den ganzen stimmspielereien.

allgemein find ich die videotechnik voll anstrengend...


Hahaha kristina, wie unterschiedlich wahrnehmungen sein können :lach:


Eurovision Song Contest 2016 - Kristina - 14.05.2016

Meine TOP 3

Zypern
Georgien
Serbien

Meffi, du bist fies Big Grin:p (ich glaube, dass es auch daran liegt, dass ich es nicht sehe)


(mein Freund tippt auf Russland)


Eurovision Song Contest 2016 - Meffi - 14.05.2016

ok jetzt wo ich den schnelldurchlauf seh war ich wohl von ukraine eher von der sob story angetan als von songBig Grin habs auch jetzt schon wieder vergessen. hängen geblieben ist tatsächlich belgien, israel, schweden und australien. die anderen habe ich schon wieder verdrängt.

was aber nicht heißen so, dass ich glaube von denen würde einer gewinnen, nur dass ich nicht komplett vergessen hab was los war.
kann das ganz schlecht einschätzen wer es wird. nicht deutschlandBig Grin

es war dieses mal immerhin keiner dabei der gar nicht singen konnte. vieles war einfach übertrieben. aber das muss wohl auch so sein.


Eurovision Song Contest 2016 - Kristina - 14.05.2016

ich hab in der Zusammenfassung gesehen, wie die Leute aussahen... Oh Gott. Bulgarien z.B. ganz anders als ich dachte.

Ich freu mich auf die Abstimmung. Meine Favoriten sind bestimmt auch nicht so weit oben, aber na ja, so soll es beim ESC auch sein. Smile

edit: das Zauberformel-Lied ist besser als mancher Beitrag Tongue


Eurovision Song Contest 2016 - Meffi - 14.05.2016

hahaha okay ich bin doch nicht fies.nicht mal die bemerkung meiner mutter über das kleid der kroatin (es hatte was mit ner kaputten unkrautschutzfolie zu tun) kommt an den ironischen beitrag der gastgeber ran Hahaha dieses lied würde ich wählen


Eurovision Song Contest 2016 - Abendstern - 15.05.2016

Ja und wie ging es jetzt aus ? Wie schlecht waren wir ? Big Grin


Eurovision Song Contest 2016 - Meffi - 15.05.2016

die unkraine hat gewonnen und wir sind letzter. jurywertung ein punkt (im vergleich zu 200irgendwas an der spitze), vom publikum haben wir dann wohl noch von ein paar ländern nen punkt bekommen... aber am ende waren wir deutlich abgeschlagen. wird langsam wieder zur tradition Hahaha
naja, ich fand jamie lee wirklich nicht besonders beeindruckend (klar, für ne 17jährige wars gut, aber wenn sie dann gegen studierte musiker und alte hasen antreten muss...) und dieser kleidungsstil mag ja voll ihr ding und ein süßes markenzeichen sein, aber der esc hat ja bekanntlich etwas eigene regeln... ich persönlich kann so ner kunstfigur auch nicht wirklich sympathie entgegen bringen, obwohl die anderen bestimmt auch nicht "sie selbst" waren.
dazu kommt, dass deutschland momentan ziemlich unbeliebt ist, aber ich denke auch vor 3 jahren hätten "wir" damit wohl nicht gewonnen.

mit der ukraine hat son klassisches esc-lied gewonnen. wird nur sehr interessant, wie dieses land den esc nächstes jahr ausrichten soll...