Confusing feelings (Sophies)
#31

weiß nicht, was ich sagen soll außer: rory soll nicht so viel an dean denken.
bah dean.. dean ... *grml*
achja, nochwas: wie sieht ein bolero aus? kann sein, dass ich das irgentwie verdrängt habe, denn das wort ist mir bekannt..

[SIGPIC][/SIGPIC]
Zitieren
#32

"Ja... ich finde es auch schade, aber weißt du, das ist DIE Chance für mich! Da werden Leute von der Times dasein, ber´ühmte Schriftsteller, die gesamte Pallette! Es ist wahnsinnig nett von Logan, mich da mitzunehmen, findest du nicht?", fragte Rory ihren Freund und sah ihn bettelnd nach Zustimmung an. Dean verdrehte leicht genervt die Augen. "Was erwartest du von mir, dass ich sage: Hey, klasse, du gehst mit einem wildfremden Typ auf eine Party, und sagst mir deswegen ab? Wunderbar ist das, wunderbar!", meinte er, und ging in seine, oder bessergesagt Kyle´s Küche, um sich etwas zu trinken zu holen. "Hey, was denkst du von mir? Logan ist nur ein Freund, eigentlich sogar noch etwas weniger..."; meinte Rory. "Hey, aber du könntest nach Yale kommen, Paris lässt dich rein, und ich beeil mich in New York. Logan will sowieso so schnell wie möglich wieder gehen, das wird kein Problem! Einverstanden?", fragte sie und hob ihre Handtasche vom Boden auf. Dean seufzte ergeben. "Jaah, klar.", murmelte er. "Schön!", meinte Rory lächelnd, gab ihm einen Kuss, und verabschiedete sich dann. "Ich muss zurück nach Yale, noch ein wenig schlafen und so... bis dann!", meinte sie, und ging dann aus dem Haus.

SAMSTAG

"Rory hörte das Klopfen an der Tür, und griff sich schnell ihre Tasche. "Paris, ich gehe jetzt, und vergiss nicht, du lässt Dean rein und nicht wieder raus, sonst komm ich nämlich nicht rein, ich habe keinen Schlüssel dabei!", erinnerte sie ihre Freundin. "Jaja, aber erwarte nicht von mir, dass ich den Alleinunterhalter für deinen armen Freund spiele!", kam es dupf aus Paris Zimmer. Rory ging über diese Aussage hinweg, und öffnete die Türe.

"Hallo!", meinte Logan nur bewundernd. Mann, sie sah ja umwerfend aus! Rory lächelte, sah aber etwas verlegen zu Boden. Ein paar Sekunden zu viel war es unangenehm still. Mit einem "Können wir gehen?" durchbrach Logan endlich die Stille."Jaah, klar!", meinte Rory nur. "Also.. darf ich bitten?", meinte Logan lachend, und bot ihr seinen Arm an, und Rory hakte sich ein. Lachend, weil ihnen dieser stille Moment vor der Tür peinlich war, gingen sie auf den Parkplatz, wo nicht etwa ein Nobelschlitten von Logan stand, nein- es war natürlich gleich eine Limousine. Rory sah ihn überrascht an, aber Logan grinste nur. "ICH überleben solche Parties nur, wenn ich mich ein wenig besaufe... was soll man machen?", meinte er, und hielt ihr die Türe auf. "Du bist irre.", meinte Rory nur, und machte es sich bequem. Und süß...

ich höre hier jetzt mal auf, weil ich finde, dass ich die gg-leute momentan nicht so gut treffe... aber ich hoffe, ich bekomme trotzdem etwas fb!

Meine Sophies-FFs: Confusing feelings, Und immer wieder und The bright side of life
Ava by Mrs. Czuchry!!!
Zitieren
#33

Natürlich bekommst du FB! Und ich finde nicht, dass du Schwierigkeiten damit hast, die Charaktere zu treffen. Ich finde deine FF toll!! Deswegen würde ich mich auch riesig freuen, wenn du den nächsten Teil ein klein bisschen länger machen würdest!

Sorry wegen des kurzen FBs, aber ich komme gerade aus einem Kurzurlaub und bin noch ein bisschen tot - zu viel stimmungsaufheiternde Getränke gestern Abend...

LG
Mrs Huntzberger

[SIGPIC][Bild: sigpic7709_2.gif][/SIGPIC]
Ava by Falling~Star * Sig by Miko86 thx
:freu: stolzes Mitglied im Rory & Logan Club!:freu:
Zitieren
#34

Teil 9

"Champagner, die Dame?", fragte Logan übertrieben höflich, und schenkte ihr schon ein, bevor sie etwas sagen konnte. "Nein, nicht so viel!", meinte Rory lachend, aber Logan füllte das Glas trotzdem weiter. "Auf einen langweiligen Abend, den nur die hübsche Dame mir gegenüber retten kann.", meinte Logan lächelnd. Rory blickte sich gespielt interessiert um, und stellte dann gespielt erfreut fest`"Du meinst mich!"
Die beiden lachten die ganze Fahrt über, und tranken immer wieder ein wenig Champagner.

"Da wären wir. In der Höhle des Löwen.", murmelte Logan, und blickte zum Eingang des noblen Hotels, in dessen Eingangshalle die Party stattfinden sollte. Rory strahlte ihn an und stieg aus der Limousine aus. "Auf geht´s!", quiekte sie vergnügt, und zog Logan ungeduldig mit sich. "Puh, ist das kalt hier!", meinte sie, während sie vor der Tür standen, und in einer kurzen Schlange warteten, bis sie eingelassen wurden. "So hübsch du auch aussiehst, wettertauglich ist das Outfit nicht gerade.", kommentierte Logan. Rory sah ihn nur mit hochgezogenen Augenbrauen an.

"Ja, und Sie haben die Ereignisse von damals so klar und unübertrieben dargestellt, wirklich fantastisch!", sagte Rory eifrig. Sie unterhielt sich gerade mit einem älteren Mann, der gewisse Ähnlichkeiten mit Einstein hatte, Mel Derbey.(*fantasie, fantasie:biggrin: *)
"Was machen Sie denn beruflich?", fragte er Rory. "Ich studiere in Yale, und ich habe fest vor, Journalistin zu werden.", erklärte sie lächelnd. Dann sah sie sich kurz nach Logan um. Er stand in einer Ecke, und wurde von einer jungen Frau zugetextet, wahrscheinlich irgendeine höhere Tochter. Erfreut stellte Rory fest, dass er ziemlich genervt aussah. Halt- was dachte sie denn da? Er konnte sich doch ruhig amüsieren, wie sie es tat. Derbey erzählte ihr gerade etwas, aber sie wurde sich erst klar, dass sie Logan anstarrte, als er ebenfalls zu ihr sah, und sie angrinste. Sie lächelte kurz schüchtern zurück, dann wandte sie sich wieder an ihren Gesprächspartner. "Entschuldigen Sie, was hatten Sie gerade gesagt?"
"Oha, ich fragte Sie, ob ich Sie mit einem netten Herren von der Times bekanntmachen soll, er vergibt des öfteren Praktiken!", meinte er mit einem übertriebenen Zwinkern. "Aber gerne!"; meinte Rory erfreut, und folgte ihm erwartungsvoll.
"Mr. Poler, darf ich Ihnen Rory Gilmore vorstellen, Studentin in Yale, Journalismus!", meinte Derbey beflissen, und Poler gab Rory die Hand. "Na, Praktikumjäger? Das wollen sie doch alle.", meinte er gelangweilt. Einer der Sorte `Nicht-Traummänner´. Rorys Lächeln wurde etwas gequälter, und sie sah Derbey hilfesuchend an. "Aber ich bitte Sie, sieht man dieser Dame nicht sofort höchstes Potenzial an?"....

Lautes Kichern erweckte Logan aus seinem Halbschlaf. So hatte er Rory noch nie gehört, und dass sie es war, war klar. Suchend blickte er sich nach ihr um, und fand sie dann endlich neben der Bar stehend, immer noch mit Derbey, der ihr gerade einen Drink spendierte. Schätzungsweise den dritten. Rory war nicht gerade an sowas gewöhnt, dachte er sich. Außerdem waren sie jetzt schon seit 3 Stunden hier. Das reichte jetzt. Er stand auf, und ging auf Rory und Derbey zu. "Entschuldigen Sie, aber dürfte ich Rory nun entführen? Wir sollten langsam den Heimweg antreten.", meinte er galant zu Derbey, und schaute Ror auffordend an. "Okaaay. Viiiiiii-ejejej----vielen Dank, Mr. Derbey, es war mir eieine Ehre.", meinte Rory lächelnd zu Derbey, und schüttelte ihm die Hand. "ja, Wiedersehen, Wiedersehen.", meinte er fröhlich, und wollte gerade zu einem neuen Vortrag oder ähnlichem ansetzen, aber Logan zog Rory sanft mit sich. "Hey, nicht so schnell, ich kann nicht- hicks! Oh, ich habe eine Schwips! Hihihihiihi!", kicherte Rory, und ließ sich mitziehen. Logan grinste nur, und holte das Handy aus seiner Tasche, um den Chaffeur zu rufen. "
"Es regnet.", meinte Rory, als einige Tropfen fielen. "Ach nein, wirklich?", meinte Logan schief grinsend. "Ist mir gar nicht aufgefallen."
Erst sah Rory ihn aus großen Augen an. Dann-: "Du hast mich auf den Arm genommen!Hihi!", lachte sie wieder, und schwankte kurz. Logan hielt sie schnell fest. "Geht schon, geht schon! Daaaaaaaaaa ist der Wagen.", meinte sie mit tiefer Stimme. Logan seufzte verzweifelt, und bugsierte sie sanft in den Wagen. "Huiuiui, nicht so stürmisch!"
"Rory, nimm dich zusammen!", meinte er genervt, und setzte sich neben sie. Rory schaute ihn böse an, um 5 Sekunden später wieder in einem Kicheranfall zu versinken.
"Das kann ja heiter werden.", murmelte Logan, und strich sich mit der Hand übers Gesicht.
"Champagner!!!-Hicks!"

Meine Sophies-FFs: Confusing feelings, Und immer wieder und The bright side of life
Ava by Mrs. Czuchry!!!
Zitieren
#35

Ok, ich versuche jetzt mal, ein ordentliches FB abzugeben, aber das wird schwer, weil ich noch immer von Lachsalven geschüttelt werde!

Was für ein unglaublich guter Teil!! Eine beschwippste Rory ist ja wirklich zum Totlachen, oder sollte ich besser sagen, deine beschwippste Rory?

Logan scheints ja ganz schön erwischt zu haben. Mein kleines Sophies Herz geht immer auf, wenn er nur noch Augen für sie hat, oder er ihre Stimme, bzw. ihr Lachen noch im Halbschlaf erkennt! Hach. Allerdings: pah, wieso ist er denn genervt von ihr?! Männer haben uns unwahrscheinich süß und beschützenswert zu finden, wenn wir angeheitert sind!Wink

Mel Derbey und Mr Poler haben das begriffen!

Also, alles in Allem muss ich mal wieder sagen, ich liebe deine Version ihrer Geschichte. Mitchum lassen wir raus und ein Praktikum kann sie trotzdem bekommen. Sehr schön!

Freue mich auf mehr!!!

LG
Mrs Huntzberger

[SIGPIC][Bild: sigpic7709_2.gif][/SIGPIC]
Ava by Falling~Star * Sig by Miko86 thx
:freu: stolzes Mitglied im Rory & Logan Club!:freu:
Zitieren
#36

"Danke, Frederick, ich melde mich dann wieder, wenn ich sie brauche.", meinte Logan freundlich zu dem Chaffeur, dann schüttelte er Rory sanft. "Rory, aufwachen! Wir sind da."
Sie grummelte nicht einmal. Sie schlief tief und fest.
"Madame, ich fürchte, das war zu viel für Sie.", kommentierte Logan leise, und ging zu Rorys Seite.(*also andere Autoseite*)
Er machte die Türe auf, schnallte Rory los, und nahm sie dann auf die Arme. "Mensch, sie sollte dringend mehr essen.", meinte Logan leise. "Mhm.", murmelte Rory leise, und kuschelte sich an seine Schulter. Verdutzt blieb Logan kurz stehen, und betrachtete sie. Gott, wie süß sah sie aus! Engergisch schüttelte er diese Gedanken aus seinem Kopf,und ging weiter.
An Rory´s Wohnheimzimmertür klopfte er mit seinem Fuß, dann ging er ein Stück zurück. Endlich öffnete sich die Türe. "Hey Paris, kannst du mir mal- Oh, Guten Tag.", meinte Logan überrascht. Das war nicht Paris. "Wer bist du?"
Dean sah sich erschreckt das Bild, das sich ihm bot, an. Was machte SEINE Freundin so eng an einem anderen?
"Rory, was soll das?", meinte er aufgebracht. "Ähm, ich fürchte, sie kann nicht reden. Kannst du im Schlaf antworten?", fragte Logan spitz. Dean versuchte, sich zu beruhigen. Es klappte nicht.Warum verdammt nochmal hing Rory so an diesem Typ, und schlief seelenruhig? Nicht nur, dass sie 3 Stunden später als abgemacht gekommen waren, nein, sie schlief auch noch! "WAS SOLL DAS; WARUM FASST DU SIE AN?", schrie er jetz los. "Du hast keinen Grund, meine Freundin anzufassen! ABER ES IST IHR JA ANSCHEINEND SCHEIßEGAL; OB ICH MIR DIE BEINE IN DEN BAUCH WARTE..." "Hübsche neue Ausdrcksweise" "...HAUPTSACHE; SIE HAT IHREN SPAß!", schrie Dean jetzt fertig, ging zwei Schritte aus der WOhnung hinaus, und knallte die Türe zu. "Hey, ich verstehe, dass du wütend bist, aber solltest du nicht noch mit Rory reden?", fragte Logan verunsichert. "SAG IHR EINFACH; DAS SCHLUSS IST! ICH HABE KEINEN BOCK MEHR!" Gut, Logan hatte viel erlebt, aber dass ein Typ über ihn Schluss mit seiner Freundin machte, die in seinen Armen lag...reichlich verwirrend..."Verdammt!" Und mit diesen Worten war Dean aus dem Wohnheim draußen. "Oh nein.", meinte Logan nur, und klopfte jetzt immer wieder an die Türe. Lustigerweiße würde Rory nicht ins Bett kommen, wenn Paris nicht da war...5 Minuten später erkannte Logan seufzend, dass das wohl der Fall war. "Und was mache ich jetzt mit dir, kannst du mir das sagen?", meinte er, und betrachtete sie wieder. Ihm blieb nichts anderes übrig, auch wenn sie ihn killen würde...Er hielt sie ein wenig fester, und dann ging er über den Campus in sein Wohnheim. Colin und Finn waren nicht da, bei irgendwelchen neuen Mädchen, dann konnte Rory gut schlafen. Vorsichtig verlagerte er das Mädchen auf einem Arm, fischte nach seinem Schlüssel, und steckte ihn ins Schloss. "Willkommen in der Chaos-WG."
Er trat die Tür zu seinem Zimmer auf, und legte Rory in sein Bett. Sie kuschelte sich sofort hinein. "Jetzt...ja, genau, Schuhe.", meinte er überlegend, und zog Rory ihre Schuhe aus. "Und jetzt... Wasser...ja, und Aspirin vielleicht...", währendessen ging er in die Küche und suchte eine Tablette und füllte ein Glas Wasser. Das stellte er auf den Nachttisch. "Und....was noch...sie wird das trinken wohl nicht gewöhnt sein, oder?", sprach er mit sich selber. Dann ging er ins Klo, und fischte einen Eimer unter dem Spülbecken hervor, den stellte er ebenfalls neben das Bett.
Das war irgendwie leicht verrückt. Da lag dieses wunderbare Mädchen... in seinem Bett...- und er würde auf der Couch schlafen. Aber was sollte man auch machen. "Gute Nacht, Süße.", meinte er leise, und schaute sie noch einmal an. Dann ging er zurück ins Wohnzimmer, und machte es sich bequem.

so, ich hoffe auf ein paar nette fbs...nicht nur hits... sondern auch ein klitzekleines fb...:coffee: :coffee:
das geht doch gaaaaanz schnell:biggrin:

Meine Sophies-FFs: Confusing feelings, Und immer wieder und The bright side of life
Ava by Mrs. Czuchry!!!
Zitieren
#37

oh mann!
tut mir total leid, dass ich kein fb mehr gegeben habe. ich weiß noch nicht mal, warum ich nichts mehr geschrieben hab. na ja, ab jetzt werd ich versuchen öfter fb zu geben.

dean hat schluss gemacht!! :dance: obwohl er ein bisschen überreagiert hat. aber wen interessiert das? er hat schluss gemacht! :freu:
dass rory bei dem gebrüll einfach weiter schlafen kann. Unsure irgendwie merkwürdig.
aber wie logan sich um sie gekümmert hat. voll süß! Wub

freu mich schon auf den nächsten teil.

Kelly

[SIGPIC][/SIGPIC]
Leben, lesen - lesen, leben - was ist der Unterschied?
Eigentlich doch nur ein kleiner Buchstabe, oder?
Zitieren
#38

Dir gebe ich doch immer gerne FB! Vor allem zu so einem schönen Teil. War zwar ein bisschen ooc, aber ich kann mir trotzdem vorstellen, dass Logan so handeln würde. Jedenfalls war er ja wirklich sehr rührend um Rory besorgt. Und Dean hast du absolut perfekt getroffen! Das passt so gut zu ihm, auf diese Weise mit Rory Schluss zu machen...Trottel eben!

Auch dein Schreibstil gefällt mir immer wieder gut. Es macht einfach wirklich Spaß, deine FF zu lesen.

Vor allem bin ich jetzt wirklich gespannt, wie Rory reagieren wird, wenn sie in Logans Bett aufwacht und ich hoffe für sie, dass sie den Eimer nicht brauchen wird.*gg*

LG
Mrs Huntzberger

[SIGPIC][Bild: sigpic7709_2.gif][/SIGPIC]
Ava by Falling~Star * Sig by Miko86 thx
:freu: stolzes Mitglied im Rory & Logan Club!:freu:
Zitieren
#39

echt total interessante ff! ich find sie witzig und einfach coool! Top Wub
tja, mehr kann ich irgendwie nicht sagen, alles ist perfekt! :biggrin:
versuch auch dir nächstes mal mehr Fb zu geben! :biggrin:

[INDENT] [SIZE=2]baila bajo la lluvia. [/SIZE]
[/INDENT]
Zitieren
#40

hey ...deine ff ist voll cool ich suche ja schon immer so lange verzweifelt rory und logan ff`s ....aber deine ist echt supiiii respekt besonders die ideen ....klasse

[SIGPIC][/SIGPIC]
You`re not my type ...what?Smart? ....No! ...Single!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste