Wie oder womit hört ihr eure Musik
#1

Wie oder womit hört ihr eure Musik?
Ich habe keine Lust mehr auf kleine InEars, ich überlege mir, neue Kopfhörer zu kaufen. Eigentlich hätte ich gerne solche großen. Habe mir die hier ausgesucht. Massive und Freestyle find ich am besten. Was meint ihr, sind die gut? Hat einer Erfahrung damit? Oder sieht das peinlich aus? Ich meine, die Dinger sind ja schon groß. Aber sollen einen guten Sound rüberbringen.


Grüße an alle Smile

Wenn jemand wirklich an das glaubt, was er sagt, obwohl es verrückt ist - das mag ich am meisten!
Melissa McCarthy
Zitieren
#2

Ich habe zuhause meine Funkkopfhörer, um CDs zu hören oder DVDs von Live-Konzerten.
Unterwegs nehme ich die InEars fürs Smartphone, zuhause auch mal das gute PC-Headset, weil die Funkys mir manchmal etwas drücken und das Headset leichter ist.
Keine Ahnung, wie schwer oder (un)bequem die sind, die du dir ausgesucht hast, aber sollte man auch bedenken.
Ehrlich gesagt, ich finde die großen Dinger ziemlich peinlich, grad an den kleinen Smartphones, das passt einfach nicht zusammen, nimmt zuviel Platz in der Tasche ein und sieht ziemlich albern aus, wie Ohrwärmer. Big Grin
Ich gehöre halt auch zu einer Generation, wo es nur solche klobigen Dinger gab und wir uns oft gewünscht haben, es gebe etwas Leichteres und Eleganteres für die Ohren.
Daher empfinde ich es als Rückschritt, wieder dahin zurückzugehen.
Und guter Sound? Tja, dazu gehört doch erstmal eine qualitativ hochwertige Musikdatei. Und mp3 oder Streaming auf dem Handy ist doch so weit runterkomprimiert, dass die Qualität doch eh nicht besonders ist - da reißen auch tolle Kopfhörer nix mehr raus. Wink

What's meant to be will come your way, what's not will fall away.
Zitieren
#3

Also mein Bruder hat On-Ears. Auch von Teufel, welche genau weiß ich nicht, aber der Klang war auf jeden Fall mega!

Wenn ich on-ears trage, sehe ich damit ziemlich dämlich aus, also hätte ich eher die kleinere Variante bevorzugt, aber das muss jeder selber wissen.

Außerdem ist man mit den Dingern wirklich taub, was Geräusche von außerhalb betrifft. Das sollte man dazu sagen. Wenn du das auf der Straße trägst, hast du eben das Problem, dass du Hupen etc. nicht mehr hörst und das ist wohl eher ein Nachteil.

Und man muss natürlich immer beide gleichzeitig aufhaben, was auch hinderlich ist, wenn man sich, wie schon gesagt, im Straßenverkehr befindet.

Für zu Hause völlig okay, für unterwegs eher ungeeignet...

Freundschaft flieߟt aus vielen Quellen, am reinsten aus dem Respekt
Zitieren
#4

Hi,


danke für eure Tipps. Soooo laut höre ich meistens nicht, deshalb denke ich, Verkehrsgeräusche und so ist eigentlich kein Problem für mich, aber das stimmt schon, ich hab dann auf jeden Fall immer beide Ohren voll… und die Qualität der Musik hängt von den Daten ab… daran hab ich bisher noch gar nicht gedacht. Aber mit den Kopfhörern ist die Qualität ja trotzdem noch um einiges besser, oder? Und findet ihr große Kopfhörer wirklich peinlich? Ich meine, ich habe bisher noch nie gedacht "die sieht damit scheiße aus"… ich will auf keinen Fall, dass das jemand über mich dann denkt… Faint

Vielleicht hole ich sie mir erstmal für Zuhause und schaue dann, ob ich sie auch unterwegs tragen kann. Denn ich find das ja schon extrem klasse, wenn der Sound so richtig gut ist :hehehe:

Wenn jemand wirklich an das glaubt, was er sagt, obwohl es verrückt ist - das mag ich am meisten!
Melissa McCarthy
Zitieren
#5

Also ich höre daheim nur über Stereoanlage. Ab und an höre ich über meine mobile musikbox von philips, das ia v.a. im Auto mit Freunden ganz praktisch weil dann jeder sein Handy verbinden kann.

Über Handy höre ich IMMER wenn ich unterwegs bin mit meinen großen Kopfhörern von SONY. Die kann ich echt nur empfehlen!!
Man hört echt gaaaanz viel was durch andere Soundsysteme und "Stöpselkopfhörer" wirklich untergeht. Das is fast schon wie mit Vinyl; da hört man wirklich in superguter Qualität


_____What if sex was holy and war was obscene[font=Palatino Linotype]_____

-Alicia Keys
[/font]
Zitieren
#6

Hi Lore,

danke für die Ermutigung. Schön, auch mal eine andere Meinung zu hören, denn ich finde die, wie gesagt, ja eigentlich ganz hübsch Big Grin :pfeif:

Wenn jemand wirklich an das glaubt, was er sagt, obwohl es verrückt ist - das mag ich am meisten!
Melissa McCarthy
Zitieren
#7

Ich höre schon immer über iPod, seit 8 Jahren der gleiche, aber er funktioniert einwandfrei. Manchmal in der Wanne stecke ich noch einen Lautsprecher an, um laut Musik zu hören. Bin aber allgemein kein Fan von lauter, öffentlicher Musik oder übers Handy hören.
Zitieren
#8

Also meistens höre ich meine Musik vom Handy aus und mit Kopfhörer eben. 
Dazu benötige ich eine App, die NAPSTER heißt. Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste