The Marvelous Mrs. Maisel Marathon

Folge 1.8 bei Clubhouse - Dienstag, 18.1.2022, ab 20.30 Uhr - nur Audio, kein Video.

Hier geht's lang: https://www.clubhouse.com/event/mgwlle7K - Voraussetzung ist die Android- oder iOS-App für Clubhouse, eine Einladung ist nicht mehr nötig. Gäste sind herzlich Willkommen! Anmeldung nicht erforderlich.


Welche Serien guckt ihr im Moment?

Ich hab jetzt gerade keine Zeit, aber erinnere mich bitte daran, dass ich was zum Thema Luftballons schreiben will!
Zitieren

Luftballons? Smile Du hattest ja eine kurze Nacht!

Was Staffel 8 angeht, sind zumindest unsere Geschmäcker offenbar nicht so verschieden. Na ja, gilt ja für viele Serien.

Was das vorläufige Ende angeht: Ich weiß immer noch nicht, ob ich neugierig sein soll oder weinen. Ich finde schon, dass Liz fehlen wird. Und ich bin sehr gespannt, wie es jetzt für RR weitergeht und für den Rest des Teams (lustig, ich zähle RR zum Team). Ich denke, es gibt durchaus viele Möglichkeiten, und finde Deine Idee mit dem Zeitsprung und Agnes übernimmt Liz' Part ausgesprochen genial. Da könnte man viel machen, mit viel meine ich sogar viele Staffeln.

Auf jeden Fall müssen wir posthum erfahren, wie RR zu Liz stand.

Übrigens kann ich den Ausstieg der Liz' Darstellerin verstehen und halte ihn für einen persönlich klugen Schachzug.

Ja, es wurde sehr angedeutet, dass RR Liz' Mutter sein könnte. Leider viel zu stark, sodass es jeder ahnt... den im Prinzip wäre es ja wirklich ein cooler Move. Hier sind wir also alle gespannt. Die nächste Staffel wird geguckt, vorher wird nicht nachgelesen. Big Grin

Joa, der Körpertausch wäre ein neuer Höhepunkt an Unrealismus. Vor allem, da er ja in einem Zeitraum von wenigen Tagen passiert sein müsste. Da könnte man auch gleich damit rauskommen, dass RR ein Alien ist. Und Liz ein Roboter. Oder so.

Die Geschlechtsumwandlung käme mir dagegen nicht so ganz unvorstellbar vor. Zumal sie sich über viele Jahre erstreckt haben könnte.

Die inhaltliche Nähe eines Rollentauschs RR-LK zum Ende von "Gilmore Girls" ist ein wichtiger Punkt. Immerhin sind wir ein GG-Forum. Smile Wer weiß, vielleicht machen sie das ja. RR wusste vermutlich, dass der Typ am Ende überlebt hat, und wird es schon so hingebogen haben, dass er vor dem Restaurant auftaucht und Liz erschießt. Und dass er erst Liz erschießt und dann erst auf RR zielt, war berechenbar - RR sollte sehen, dass sie stirbt. In Townsends Sinne...

Du hast Pro und Con schon aufgezählt... insgesamt denke ich, dass S9 abfallen wird, schon wegen neuem Showrunner, und dass es dann auch das Ende ist, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen!

Hauptsache, wir erfahren endlich die Antwort auf das große Rätsel! Ist Redarina von Dir, oder schreibt man das schon in allen Foren? Smile
Zitieren

Nur ganz kurz, bin müde und muss noch was für morgen vorbereiten….

- Redarina hatte ich in dem einen Artikel gelesen, den du verlinkt hast (mit den vier Möglichkeiten).

- was ich noch zu Luftballons schreiben wollte: ich bin ja inzwischen ein großer Fan der Körpertausch-Theorie, da sie genial ist und was nie dagewesenes (jedenfalls kenne ich keinen Film oder keine Serie, in der sowas vorkam). Das größte Problem aber am Körpertausch ist meiner Meinung nach die Stimme. Sagen wir mal, sie schaffen es irgendwie die Gesichter zu transplantieren, die Körperformen zu verändern durch Fett absagen und einspritzen, was weiß ich. Aber wie soll RR die Stimme von Liz bekommen und Liz die Stimme von Reddington? Da ist mir die Szene eingefallen, in der Aram seine Stimme durch das Helium in den Ballons für Ressler verändert, und dann auch Raymond und Dembe mitmachen. Vielleicht hat Reddington in dem Moment die Idee bekommen oder die Lösung, wie man seine Stimme verändern kann? Was ein bisschen gegen die Theorie spricht sind die Bilder, während Liz stirbt. Es sind Szenen aus ihrem Leben. Wenn gerade eigentlich RR stirbt, müsste er doch Bilder / Szenen aus seinem Leben sehen?

- Ja, eine Geschlechtsumwandlung von Katharina zu Reddington finde ich auch gar nicht sooo unrealistisch. Sie hat doch auch gesagt, dass die meisten nicht wussten, wie Reddington aussieht und es deshalb nicht so exakt sein musste. Und sie hatte wirklich Jahre dafür Zeit, da lässt sich schon was machen mit Hormonbehandlungen.

- warum hältst du Megan Boones Ausstieg für einen kiugen Schachzug? 

- Hab einen Artikel gelesen, dass sie ‚für immer‘ weiter Staffeln drehen wollen, ich dachte ich guck nicht richtig! https://www.filmstarts.de/nachrichten/18536960.html
Also das kann ja nur schief gehen, und vor allem wird es dann niemals ein rundes Ende geben, wenn man als Autor nie weiß, plane ich für eine Staffel, für drei oder für fünf. Also das sind keine guten Nachrichten, finde ich. Ich habe etwas Sorge, dass sie den Zeitpunkt für den Ausstieg verpassen werden oder schon verpasst haben. Jetzt wäre der ideale Zeitpunkt gewesen, Reds Identität aufzudecken und einen guten Schlusspunkt zu setzen (durch Liz‘ Tod, durch Reds Tod oder meinetwegen auch ein Happy End). Ich fürchte, dass die 9. Staffel enttäuschend wird, dann vielleicht spontan nicht verlängert wird und es keinen guten Abschluss gibt. Die 9. Staffel beginnt ja in USA schon im September oder Oktober, ist also vermutlich schon alles gedreht? Auf Netflix vermutlich Sommer 2022.
Zitieren

Hm, das mit der Stimme und den Ballons könnte ein Hinweis sein. Gute Idee. Auch wenn die Stimme sich in der Realität eben nicht zu der eines anderen gibt. Die "letzten Gedanken" sind ein berechtigter Einwand, aber zur Not ignorieren sie diese Logik-Lücke. Wir werden sehen. Smile

Ohnehin, Realismus... könnte ja auch sein, dass sie die Körper umgebaut haben, dass man sie verwechselt, anschließend aber auch die Gehirne raus- und getauscht reinoperiert wurden. Dann ist da jetzt Liz' Geist in einem nach Liz aussehenden Reddington-Körper gestorben, also alles logisch stringent. Big Grin

Na ja, Boone ist die Rolle vielleicht wirklich langweilig geworden. Und dann ist es doch gut, nicht trotzdem einfach weiterzumachen, sondern sich einen Ruck zu geben und etwas zu verändern. Außerdem kommt bei Serien wohl immer der Punkt, wo sie ihren Zenit überschritten haben. Siehe Deine Befürchtungen zu S9. Also Aussteigen, wenn es am schönsten ist, kann weise sein.

Haha, das ist reine Hybris mit dem ewig weitermachen. Hat schon bei der Lindenstraße nicht geklappt. Hast recht, die S9 muss längst abgedreht sein. Bin gespannt, ob sie unerwartet gut wird, und hoffe auf jeden Fall, dass das Geheimnis gelüftet wird. Ansonsten müssen wir uns mal überraschen lassen, was sie für ein Konzept haben. Am Ende entscheiden die Zuschauerzahlen. Wir werden aber nicht zwischendurch recherchieren, sondern einfach im Frühjahr (ich denke, wir müssen nicht bis Sommer warten) einschalten und angetan oder enttäuscht sein (ja, ich habe auch Bedenken, der Link zählt die Punkte alle auf). Smile
Zitieren

Uh, interessante Idee mit dem Gehirntausch. Aber welches Gehirn ist jetzt wo? Da hab ich einen Knoten im Kopf bekommen! Liz Gehirn in Liz Körper, der erschossen wurde? Nein, oder, da hätte man ja nichts verändern müssen. Also Liz Gehirn in Reddingtons Körper, der zu Liz umoperiert wurde? Also gestorben wären dann Reddingstons Körper, aber nicht sein Gehirn. Aber warum sollte sich Liz darauf einlassen? Dann bleibt ja nichts mehr von ihr übrig, außer ihr Körper, den Reddington nun ‚nutzen‘ kann, nachdem seiner ja irgendwie ‚kaputt‘ zu sein scheint. Win-win für Reddington, aber was bringt es Liz?

Ja stimmt, ich denke auch, es war klug jetzt auszusteigen, bevor es evtl. bergab geht.
Zitieren

War nicht ganz ernst gemeint, aber es wäre genau das gewesen: "Also Liz Gehirn in Reddingtons Körper, der zu Liz umoperiert wurde?" Und die Cui bono-Frage wäre ich gar nicht angegangen. Hast schon recht, Liz hätte nichts davon.

Inzwischen habe ich schon wieder einen Film ("Bridge of Spies") vertilgt und überlege, was ich als nächstes schaue oder ob's ein Buch wird. Muss wegen eines Podcasts sowieso mal wieder was lesen. Wink
Zitieren

Ach ja stimmt, da war ja noch was Smile Vielleicht sollte ich mal Lauren Grahams Talk as Fast As I Can zu Ende lesen, würde ja irgendwie passen….

Denkst du, dass der Ausstieg von Jon Bokencamp (schreibt man den so?) gleichzusetzen ist mit dem von Amy bei GG? Dann könnte es nämlich auch sein, dass die Qualität bei Blacklist runtergehen wird. Wobei, wann genau ist Amy ausgestiegen? Ich fand ja die 6. Staffel am schlechtesten und die 7. dann wieder besser…
Zitieren

Das wäre eine Idee. Ich bin offenbar nicht der Einzige, der das Büchlein nach dem ersten Drittel (oder so) abgebrochen hat. Big Grin

Wie sehr Jon Bokenkamps Ausstieg die nächste Staffel beeinflusst, lassen wir uns überraschen. Vielleicht merkt man das gar nicht so sehr, weil auch mit ihm als Showrunner nun alles irgendwie anders sein müsste. Also wird man nie wissen, woran es liegt, wenn's verändert ist.

Amy ist nach S6 ausgestiegen. Eigentlich (und uneigentlich) hast Du recht, das ging mir auch so, dass S7 wieder besser wurde, gerade im hinteren Teil. Hatte Amy vielleicht in S6 schon kein so gutes Händchen mehr. Oder denken wir das nur, weil S6 mit der Trennungsphase der Lorelais anfing?

Aber klar, ein neuer Showrunner muss nicht schlecht sein, selbst wenn man extrem an dem alten hängt. Wie wohl das Revival geworden wäre, wenn ASP sich vielleicht nach der grundsätzlichen Entscheidung, eines zu produzieren, doch wieder zurückgezogen hätte und das jemand anderes gemacht hätte? Mit den Schauspielern, versteht sich. Und vielleicht noch mit der Info von ASP, welches die letzten Worte sein sollen?

Von Jon Bokenkamp war auch "The Blacklist: Redemption". Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Und würde ich mir nicht anschauen, man kann auch aus einer Idee oder einem Erfolg zu viel herauszupressen versuchen.
Zitieren

Worum geht es denn bei Blacklist Redemption? Und welche Schauspieler sind dabei?

Viele finden ja S7 am schlechtesten, weil Amy da nicht mehr dabei war, und am meisten kritisiert wird die Lorelai Christopher Storyline, also die Hochzeit in Paris. Aber ich fand irgendwie S6 noch schlechter. Nicht unbedingt wegen der Trennung, das war mal was anderes und irgendwie ‚normal‘, dass es auch mal heftiger kriselt zwischen Mutter und Tochter. Zumal Rory eben auch erwachsen wird und unabhängiger, seit sie studiert und nicht mehr zu Hause wohnt. Da ist es normal, finde ich, dass es eine Art Abnabelung gibt und sie auch mal was macht, was ihre Mutter nicht nachvollziehen kann, oder sie einfach alleine Entscheidungen trifft. Was mich unfassbar genervt hat in S6 war Paul Anka und außerdem das Hin und Her mit April, wie Luke und Lorelai ihre Beziehung aufs Spiel setzen, nur weil sie es nicht schaffen offen miteinander zu reden. Und wer die Lorelai Chris Beziehung in S7 kritisiert, vergisst wohl, dass das bereits von Amy am Ende von S6 gestartet wurde! Dass Lorelai nach dem großen Streit mit Luke sofort zu Chris geht, war schon krass. Und was hätten sie machen sollen? Damit muss man ja nun umgehen und die Geschichte weiterführen. Und dass Lorelai und Luke daraufhin einfach so wieder zusammen kommen, wäre unrealistisch für beide. Und ich fand S6 einfach langweilig, nichts besonderes passiert, was mir im Gedächtnis geblieben ist.
Zitieren

"The Blacklist: Redemption" war nur kurzlebig (acht Episoden), und es war mit Tom Keen. Wie gesagt, hab's nicht geschaut.

Wow, dafür dass Dir bei S6 wenig im Gedächtnis hängen geblieben ist, weißt Du aber noch eine Menge. Big Grin Stimmt, die Vorgabe mit Christopher für S7 ist dann ASP Schuld, darüber hatte ich nie nachgedacht. Wobei ich finde, man hätte in S7 trotzdem Luke & Lorelai schnell wieder zusammenbringen können. Per Script, aber auch im echten Leben.

Den April-Thread mochte ich, nur hätte es nicht zur Trennung L&L führen müssen. Allerdings war die Tochter-Geschichte schon ein bisschen unrealistisch in dem Sinne, dass so etwas nicht jeden Tag passiert im echten Leben, während vieles in den ersten Staffeln tatsächlich ganz normaler Alltag in RL ist.

Paul Anka war tatsächlich irgendwie blöd, aus meiner Sicht, und zwar Mann wie Hund. Ich bin aber auch ein Katzenmensch, also nicht objektiv. Jedenfalls kam mir dieser Thread wenig ergiebig vor und also ob ihnen (oder ihr, ASP) einfach nichts besseres eingefallen wäre.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste