Aristoteles und die Gilmore Girls – Fernsehserien und die „Poetik“

Am 30. Okto­ber 2018 hält Prof. Dr. Wolf­gang Ber­nard vom Hein­rich Schlie­mann-Insti­tut für Alter­tums­wis­sen­schaf­ten der Uni­ver­si­tät Ros­tock einen Vor­trag an der FU Ber­lin in Dah­lem.

Titel: Aristoteles und die Gilmore Girls.
Wie sind Fernsehserien gemäß der „Poetik“ einzuordnen?

Datum: Diens­tag, 30.10.2018, 18 Uhr c. t.

Ort: Raum KL 32/202,
Habel­schwer­d­ter Allee 45, 14195 Ber­lin
Das ist in der Rost­lau­be, von der Habel­schwer­d­ter Allee durch den Haupt­ein­gang K-Stra­ße und dann gleich auf der lin­ken Sei­te in die Quer­stra­ße 32.

Die kom­plet­te Ein­la­dung fin­det Ihr hier:
http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/we02/institut/termine/Einladung_Auftakt_WiSe1819.pdf

Poe­tik:
https://de.wikipedia.org/wiki/Poetik_(Aristoteles)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.